Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6

Spielort - Altstadthotel Zieglerbräu

Zurück zur SpielortübersichtZurück zur Spielortübersicht

Altstadthotel Zieglerbräuin 85221 Dachau

Das familiär geführte Hotel inmitten der malerischen Dachauer Altstadt steht seit jeher für bayerische Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Erleben Sie die traditionellen Werte wie Gastlichkeit und Wärme, Atmosphäre und Stil.

Das Anwesen, ein ehemaliger Brauereigasthof, das bereits im Jahre 1608 erstmals geschichtlich erwähnt wurde, vereint romantisches Flair und bewährte Tradition mit modernem Komfort auf internationalem Niveau.

Die Bemühungen von Andrea Schneider und ihrem hervorragenden Team waren dem Bayerischen Staatsministerium bereits mehrfache Auszeichnungen wert!

Ein ganz besonderes Highlight im Altstadthotel Zieglerbräu ist die wunderschöne Fernblick-Veranda, in der wir unsere Krimi-Theater Vorstellungen spielen. Ein multifunktionaler Bankettsaal, der mit einer atemberaubende Aussicht, bis weit hinaus über Münchens Skyline, seinesgleichen sucht.


Das Menü für "WIENER BRUT" im Zieglerbräu:

Frittatensuppe
****
Brezenknödel-Salat
mit Ruccola, Tomaten, Radieserl und Zwiebeln an Honig-Senf-Dressing
****
Wiener Schnitzel
mit hausgemachtem Kartoffel-Gurken-Salat
*****
Frischer, hausgemachter Kaiserschmarren mit Zwetschgenkompott




ALTSTADTHOTEL ZIEGLERBRÄU
Konrad-Adenauer-Straße 8
85221 Dachau
Tel. 08131 454396

Leitung: Andrea Schneider

Spieltermine Altstadthotel Zieglerbräu

Datum Stück Spielort Preis Buchung
Fr 03.01.202019:00 Uhr WIENER BRUT DachauAltstadthotel Zieglerbräu 69,00 EURMenü &
Aperitif inkl.
Anzahl:
Tickets bestellen Karten erhältlich Informationen zum Stück Menü-Informationen
WIENER BRUT
Fenster schließen
von Markus Menzel
WIENER BRUTWien bleibt Wien? Die traditionsgeprägte Wiener Kaffeehauskultur befindet sich im Umbruch. Der ehemalige Rotlichtbaron, Tohon Ludovico Turacek, kauft die legendärsten Wiener Kaffeehäuser auf und lässt sie nach seinen eigenen, progressiven Vorstellungen renovieren. Ein Tabubruch mit Folgen: Das Turaceks Café Central kann zunächst nicht eröffnet werden, denn der "schöne Klaus", Turaceks Mitarbeiter, liegt dort ermordet im Festsaal! Über ihm baumeln hunderte tote Ratten und der Täter hinterlässt eine perfide Nachricht: Es werden weitere Tote folgen ... Ausgerechnet jetzt ist Polizeidirektor Konarek erkrankt und gezwungen, sich vertreten zu lassen. Von einer zwielichtigen Chefinspektorin, die nichts dagegen tun kann, dass sich die Situation immer weiter zuspitzt. Wird man in Wien jemals wieder Kaffeehaus-Müßiggang auf höchstem Niveau betreiben können? Es sieht nicht danach aus!
Sa 04.01.202019:00 Uhr WIENER BRUT DachauAltstadthotel Zieglerbräu 69,00 EURMenü &
Aperitif inkl.
Anzahl:
Tickets bestellen Karten erhältlich Informationen zum Stück Menü-Informationen
WIENER BRUT
Fenster schließen
von Markus Menzel
WIENER BRUTWien bleibt Wien? Die traditionsgeprägte Wiener Kaffeehauskultur befindet sich im Umbruch. Der ehemalige Rotlichtbaron, Tohon Ludovico Turacek, kauft die legendärsten Wiener Kaffeehäuser auf und lässt sie nach seinen eigenen, progressiven Vorstellungen renovieren. Ein Tabubruch mit Folgen: Das Turaceks Café Central kann zunächst nicht eröffnet werden, denn der "schöne Klaus", Turaceks Mitarbeiter, liegt dort ermordet im Festsaal! Über ihm baumeln hunderte tote Ratten und der Täter hinterlässt eine perfide Nachricht: Es werden weitere Tote folgen ... Ausgerechnet jetzt ist Polizeidirektor Konarek erkrankt und gezwungen, sich vertreten zu lassen. Von einer zwielichtigen Chefinspektorin, die nichts dagegen tun kann, dass sich die Situation immer weiter zuspitzt. Wird man in Wien jemals wieder Kaffeehaus-Müßiggang auf höchstem Niveau betreiben können? Es sieht nicht danach aus!
Sa 21.03.202019:00 Uhr FINALE GRANDE DachauAltstadthotel Zieglerbräu 69,00 EURMenü &
Aperitif inkl.
Anzahl:
Tickets bestellen Karten erhältlich Informationen zum Stück Menü-Informationen
FINALE GRANDE
Fenster schließen
von Markus Menzel
FINALE GRANDEHochwasser in Venedig! Mitten im Karneval droht die schöne Lagunenstadt zu versinken, obwohl in den letzten Jahren Milliarden in das prestigeträchtige Hochwasserschutzprojekt M.O.S.E.S. geflossen sind. Die Gäste im glamourösen Palazzo Dario stört das wenig, denn dort feiert Isabella Ferri, die Primadonna des Teatro La Fenice, ihren Abschied. Zukünftig soll sie nur noch in New York singen! Das Abschiedsfest beginnt als sinnlich-freudvolles Maskenspiel und endet in einem schrecklichen Eklat, denn die Diva will plötzlich nicht mehr für das illustre Publikum der Metropolitan Opera, sondern für eine Herde Ziegen in den sizilianischen Bergen singen ... Die begnadete Sängerin ist aber nicht die Einzige, die an diesem Abend durchdreht, denn während draußen die Wassermassen bedrohlich ansteigen, fällt im Palazzo Dario ständig jemand aus dem Fenster ... Was harmlos begann wird zum verrückten Endspiel einer dubiosen Macht, doch wer steckt dahinter?
MEHR ÜBER UNS
Gästebuch
Gästebuch
Fotos & Videos
Fotos & Videos
Unsere Spielorte
Unsere Spielorte
FAQ
FAQ
Hier geht es zu unserem Online-Gästebuch. Schreiben Sie uns, wir freuen uns über Ihren Eintrag! weiterweiter
Lust auf mehr Eindrücke von unseren Veranstaltungen? Hier geht es zu unseren Fotos & Videos!weiterweiter
Alles ist festlich dekoriert, die ersten Gäste treffen ein...steht da nicht ein Mann mit einem Stierkopf?weiterweiter
Wie verläuft so ein Abend genau? Gibt es einen Dresscode? Die Antworten auf die wichtigsten Fragen!weiterweiter
Home Stücke Gästerollen Presse Team Netzwerk AGB Impressum Ticket-Hotline: +49 8382 999 40 99 info@zimtundzyankali.de