Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6

Spielort - Zeppelin Hangar FN

Zurück zur SpielortübersichtZurück zur Spielortübersicht

Zeppelin Hangar FNin 88046 Friedrichshafen

Der Zeppelin Hangar FN mit dem Check-in, dem Restaurant und der Lounge bietet den Krimis von ZIMT & ZYANKALI einen perfekten Rahmen!
Die Atmosphäre ist einzigartig. Hier trifft elegante Architektur auf stilvolles Ambiente. Moderne Medieninstallationen lassen Besucher teilhaben an der Tradition der großen Luftschiffreisen und verleihen diesem Ort seinen besonderen Charme.
Auf der großen Außenterrasse lässt sich der Flugbetrieb des Zeppelin NT live miterleben.
Neben dem faszinierenden Blick aufs Zeppelin Flugfeld erwartet Sie selbstverständlich der professionelle Service und die exzellente Küche.

Das Menü für WIENER BRUT im Zeppelin Hangar:

Wiener Tafelspitz Sulz mit geriebenem Kren an Vogelsalat und Kräuter Vinaigrette
***
Frittaten mit Schnittlauch in Rinderkraftsuppe
***
Fiackergulasch vom Rind in kräftiger Soße mit Semmelknödel und glacierten Karotten
***
Powidl Tascherl nach Wiener Art auf Bourbon Vanille Soße und marinierten Zwetschgen


Föhr Event-Catering & Service GmbH
Allmannsweiler Str. 134 | Neue Messe FN
D - 88046 Friedrichshafen
Deutschland - Germany

++49 (0)7541 700 58 68


www.zeppelin-hangar-fn.de
info(at)zeppelin-hangar-fn.de

Spieltermine Zeppelin Hangar FN

Datum Stück Spielort Preis Buchung
Fr 25.09.202019:00 Uhr WIENER BRUT FriedrichshafenZeppelin Hangar FN 69,00 EURMenü &
Aperitif inkl.
Anzahl:
Tickets bestellen Karten erhältlich Informationen zum Stück Menü-Informationen
WIENER BRUT
Fenster schließen
von Markus Menzel
WIENER BRUTWien bleibt Wien? Die traditionsgeprägte Wiener Kaffeehauskultur befindet sich im Umbruch. Der ehemalige Rotlichtbaron, Tohon Ludovico Turacek, kauft die legendärsten Wiener Kaffeehäuser auf und lässt sie nach seinen eigenen, progressiven Vorstellungen renovieren. Ein Tabubruch mit Folgen: Das Turaceks Café Central kann zunächst nicht eröffnet werden, denn der "schöne Klaus", Turaceks Mitarbeiter, liegt dort ermordet im Festsaal! Über ihm baumeln hunderte tote Ratten und der Täter hinterlässt eine perfide Nachricht: Es werden weitere Tote folgen ... Ausgerechnet jetzt ist Polizeidirektor Konarek erkrankt und gezwungen, sich vertreten zu lassen. Von einer zwielichtigen Chefinspektorin, die nichts dagegen tun kann, dass sich die Situation immer weiter zuspitzt. Wird man in Wien jemals wieder Kaffeehaus-Müßiggang auf höchstem Niveau betreiben können? Es sieht nicht danach aus!
MEHR ÜBER UNS
Gästebuch
Gästebuch
Fotos & Videos
Fotos & Videos
Unsere Spielorte
Unsere Spielorte
FAQ
FAQ
Hier geht es zu unserem Online-Gästebuch. Schreiben Sie uns, wir freuen uns über Ihren Eintrag! weiterweiter
Lust auf mehr Eindrücke von unseren Veranstaltungen? Hier geht es zu unseren Fotos & Videos!weiterweiter
Alles ist festlich dekoriert, die ersten Gäste treffen ein...steht da nicht ein Mann mit einem Stierkopf?weiterweiter
Wie verläuft so ein Abend genau? Gibt es einen Dresscode? Die Antworten auf die wichtigsten Fragen!weiterweiter
Home Stücke Gästerollen Presse Team Netzwerk AGB Impressum Ticket-Hotline: +49 8382 999 40 99 info@zimtundzyankali.de